Möchten Sie mehr über MotorsensKa erfahren?

Unsere Ziele

Förderung einer hervorragenden Produktqualität

Aus Erfahrung wissen wir, dass das meistverkaufte Produkt nicht immer auch gleich das beste Produkt sein muss. Daher haben wir es uns zur Aufgabe gemacht, mehr Transparenz zu schaffen und somit die Produktqualität zu fördern.

Support bei einer schnellen Kaufentscheidung

Es ist uns ein besonderes Anliegen, dass die wichtigsten Informationen so schnell, verständlich und einfach wie möglich vermittelt werden. So können Sie innerhalb weniger Minuten eine fundierte Kaufentscheidung treffen.

Wir sind frei, unabhängig und auch in Zukunft kostenlos!

Wir arbeiten unabhängig und bieten unsere Ergebnisse kostenlos an. Wie das funktioniert? Über sog. Affiliate-Links, erhalten wir für jedes verkaufte Produkt über die verlinkten Online-Shops, eine kleine Provision.

Motorsense richtig erklärt

Ein Rasentrimmer oder eine Motorsense kommt immer dann zum Einsatz, wenn ein Rasenmäher die Arbeit nicht mehr schaffen kann. Sie haben ein total zugewachsenes Rasenstück, schon seit langer Zeit wurde hier kein Schnitt mehr durchgeführt oder Sie haben gerade erst dieses schöne Stück Erde übernommen?

Egal, welcher Grund hier vorliegt, der Rasen ist hoch, verwildert und total wild gewachsen, Sie wissen einfach nicht, wie Sie diesen ganzen Rasen nun wieder in Form bekommen können. Um hier überhaupt einen groben Schnitt durchführen zu können, müssen Sie nun zu einer Motorsense greifen.

Mit einer Motorsense bringen Sie also im ersten Schritt Ordnung in das Rasen Chaos und danach können Sie die Ecken und Kanten ganz bequem mit einem Rasentrimmer anpassen. Einen Rasentrimmer benötigen Sie dann, weil die Motorsense und auch der Rasenmäher einfach nicht bis zu den Ecken und Kanten kommt.

Hier kann es allerdings zu Verwechslungen kommen, denn der Rasentrimmer wird oft auch als Rasenschere oder Freischneider bezeichnet. Bei einem Rasentrimmer wird immer in zwei Sparten unterschieden, nämlich zwischen einer Motorsense und einem Rasenschneider.

Sie werden bei beiden Geräten Vor- und Nachteile feststellen, Sie müssen dann am Ende nur entscheiden, welche Eigenschaften für Sie am Wichtigsten sind. Ferner werden Sie hier auf unterschiedliche Antriebsarten treffen, wo auch eine Entscheidung von Ihnen ansteht.

Vermissen Sie ein Produkt?
Konnten Sie das gesuchte Produkt nicht finden oder sind Sie ein Hersteller und möchten, dass wir Ihre Produkte testen? Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen!